Und wieder ein Jahr älter

von Rudi

So, Ihr Lieben, jetzt melde ich mich hier mal wieder zu Wort. Nach den ganzen Schottland Meldungen sollte ja jetzt so langsam mal wieder der Alltag einkehren. Hier wird ja von nix anderem mehr geredet. Die Hunde in Schottland sind toller, die Schotten sind toller, das Wetter ist toller und das Licht erst und dann die ganze Wolle.

Ganz ehrlich, Herrchen und ich stellen die Ohren jetzt schon immer auf Durchzug, hoffentlich hört diese Schwärmerei mal bald auf. Eigentlich wollte ich nur kurz meinen 16. Hundegeburtstag vermelden, der jetzt immerhin schon eine Woche her ist. Ich möchte mich hiermit auch recht herzlich für alle Postkarten, mails und Leckerlies bedanken, die mir von aufmerksamen Kunden geschickt wurden. Mein Geburtstagsgeschenk im Kreise meiner Lieben, fiel ja etwas bescheidener aus. Ich habe einen neuen Garten bekommen, natürlich noch größer und soooo schön. Aber das kennen wir ja schon aus den Beschreibungen von SCHOTTLAND. Um es beim Namen zu nennen, nein ich war gar nicht begeistert, überhaupt nicht. Das bedeutet doch für mich nur wieder, noch mehr Arbeit. In jungen Jahren hätte ich das locker weggesteckt, aber nun, wo alles mal etwas langsamer von Statten geht, wie soll ich das alleine schaffen. Mäuselöcher kontrollieren, Schuppenkontrolle in regelmäßigen Abständen durchführen, dann noch die Fische, Frösche und der Teich an sich und jetzt auch noch so ne Kreativ-Laube in der sich Frauchen verwirklicht und das soll mein Geburtstagsgeschenk sein. Danke, das ist lieb gemeint, aber ich brauch das nicht. Da sind mir prompt noch mehr graue Haare gewachsen. Ich habe mal Bildmaterial beigefügt, wie ich in jungen Jahren mit 4 Monaten so aussah.

Knackig

Lässig

und jetzt sind die Sorgenfalten richtig tief.

Aber Ihr kennt mich ja, anpacken heißt meine Devise, ich kann ja nicht rumsitzen und zusehen, wie hier alles aus dem Ruder läuft. Aber eins ist Gewiss, allein lass ich hier keinen mehr nach Schottland, was auch immer das ist, da bekommt man nur Flausen in den Kopf gesetzt. Wir sehn uns, Eurer Rudi.