Lene Holme Samsoe

von Frau Stil-Blüte

Rudi und ich hatten so sehr gehofft, dass es 2 Sieger gibt, beim gestrigen Fußball-Spiel, aber wie sollte es anders sein, leider nicht. Doch eigentlich sind wir gar nicht so traurig, denn Rudi hat heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit vorbei an der Schule ein angeschmolzenes Eis mit Waffel erbeuten können und ich habe mein neues Lieblingsbuch geliefert bekommen. Endlich ist es da, die englische Übersetzung Essentially Feminine Knits von Lene Holme Samsoe. 

Es gibt sie doch noch, diese Bücher, wo jedes Teil tragbar ist und einem so gut gefällt, dass ich auf Anhieb mit jedem einzelnen Projekt sehr gerne starten würde. 25 Must- have Designs ist hier nicht übertrieben. Es setzt mich wirklich unter Druck, denn wann soll ich all das stricken, das macht mich nervös. Die Strickjacken sind einmalig, es ist so viel kraus Gestricktes dabei und tolle Blattmuster, ach ich komme ins Schwärmen. Kleine Einblicke gönnt man sich gern. 

Und natürlich habe ich schon Strickjacke Lily auf den Nadeln, in einem ganz dunklen Lilaton aus Alpaca Silk, es geht flott voran und macht Spaß.  

Im Bildhintergrund: ein kleiner müder Terrier, der gestern Abend mit seiner spanischen Freundin Namens Motte wild spielen konnte und nun wohl etwas Schlaf nachholen muss…