Anleitungen

Adventskalender 2014

Tor 15 Schneeflöckchen

Die Mischung machts und so haben wir heute einfach Stoff und Strick zu einem tollen Schneeflöckchen- Loop verbunden. Der Stoff kommt aus Japan von Nani Iro und ist leicht und luftig, lässt sich wunderbar drapieren, das Garn ist feines Baby- Alpaka, die Andania von ggh, sie gibt die Wärme. Und das Allerbeste, für alle die sehr sehr empfindlich sind am Hals, ist diese Variante eines Loops einfach die perfekte Lösung aller Probleme. Der Stoff schmiegt sich um den Hals und hält die Wolle auf Abstand. So muss keiner mehr auf wunderschöne Wolle verzichten, die ihn kratzen könnte. Die Kombination mit leichtem Baumwollstoff löst dieses Problem. Für unseren Schneeflöckchen-Loop ist etwas Improvisations-Talent gefragt. Sie benöigen 2 mal 50 Garmm Andania von ggh, eine Rundstricknadel der Stärke 8mm, eine Häkelnadel Stärke 6mm, einen schönen Knopf und einen halben Meter Nani Iro Stoff. Zunächst wird das „Wollteil“ gestrickt, dafür 26 Maschen anschlagen und ein Knäul im Perlmuster stricken, das 2. Knäul im Anschluß kraus rechts verstricken, locker abketten und einen ca. 50cm langen Faden lassen, aus diesem häkeln wir später eine kleine Schlaufe in der Göße unseres Knopfes. Den Stoff zunächst an einer Stirnkante für ca. 1 cm umbügeln und füßchenbreit absteppen. Diese Stirnkante bleibt zunächst offen, da durch sie gewendet wird. Den Stoff nun der Länge nach zu Hälfte legen, gute Seiten aufeinander und am unteren Längsrand Füßchenbreit langsteppen. Sie haben nun einen ca. 110cm langen Stoff- Schlauch in einer Breite von ca. 23cm. In diesen Schlauch legen Sie unser Strickstück (gute Seiten auf gute Seiten) Die Perlmusterkante sollte mit einer Stirnkante des Stoffteils schön ordentlich abschließen. Und nun steppen Sie ca. 1 cm vom Rand seitlich über diese 3 Lagen aus Stoff- Wolle-Stoff drüber. Es kann etwas holprig werden, einfach Nerven behalten und weiternähen, die Nähmaschine schafft das. Nun wird gewendet an der noch offnen Stirnseite. Danach ganz knapp (ca. 2mm) die noch offene Stirnseite entlang steppen. Nun die Stichlänge auf höchste Stufe stellen und ca. 5 cm vom Rand auf der guten Seite entlangnähen. Diese Naht einkräuseln und sichern. Jetzt ist es fast geschafft. den langen Faden des Wollteils durch eine Vernähnadel ziehen. Das kraus-rechte Strickstück mittig falten und den Faden an den Ecken durchziehen. Nun zur Häkelnadel greifen und mit Luftmaschen eine Kette arbeiten,durch die der Knopf gut durchpasst. (siehe Foto 2) Den Loop locker um den Hals legen und die Position des Knopfes festlegen. Das geht am Besten, wenn man das gute Stück zur Probe trägt. So, nur Mut, es hört sich komplizierter an, als es eigentlich ist. Einfach machen und tun, der Rest ergibt sich daraus. Viel Spaß und gutes Gelingen.  Heute verlosen wir das komplette Set Schneeflöckchen. Also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 15 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma ggh für die Unterstützung und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 14 Lametta

Es glitzert und es glimmert so, wie es an Weihnachten auch der Fall sein sollte. Unsere Lametta-Mütze und die passenden Stulpen werden einfach kraus rechts in Reihen gestrickt. Einfach kann so schön sein, oder? Für diejenigen, die das Modell schon aus der Braunschweiger Zeitung kenne, nochmal die Stulpen-Anleitung dazu und es gibt eine gute Nachricht, das Glitzerband ist in kleiner Menge wieder ab Dienstag verfügbar. Also ran an den Glitzer, Weihnachten muss es funkeln! Lametta Mütze 2 mal 50g Bergamo von ggh Rundstricknadel 4,5mm Glitzerzierband ca. 30cm, zur Farbe der Wolle passende Nähseide Grundmuster: In Hin—und Rückreihen rechts stricken (kraus rechts) Die Mütze wird als Stück mit kurzen Reihen gestrickt und später an den Stirnseiten zusammengenäht. Bei den kurzen Reihen wird einfach nach der gestrickten Maschenanzahl gewendet und wieder zurückgestrickt. Die Wendepunkte fallen später im Gestrick nicht weiter auf. Kurze Reihen heißt nichts anderes, als eine Reihe nicht komplett bis zum Ende fertigstricken, diese Reihen geben der Mütze ihre Passform. 45 Maschen anschlagen *2 Reihen rechts stricken über 45 Maschen; 2 Reihen rechts stricken über 40 Maschen; 2 Reihen rechts stricken über 33 Maschen* von * bis * fortlaufend wiederholen, bis der Kopfumfang erreicht ist. Locker abketten und an der Anschlags- und Abkettkante zusammennähen. Fäden vernähen. Das Zierband auf die Naht legen und mit etwas Spannung und der Nähseide festnähen. Lametta Stulpen  1mal 50g Bergamo  von ggh Rundstricknadel 4,5mm Glitzerzierband 30 Maschen anschlagen Im Grundmuster ( siehe oben) bis zur gewünschten Länge ( ca. 25 Krausrippen) stricken. Abketten und Naht schliessen, dabei Daumenloch frei lassen. Fäden vernähen. Das Zierband nach Belieben aufnähen. Viel Spaß und gutes Gelingen.  Heute verlosen wir unser Lametta- Set inkl. Glitzerband, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 14 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma ggh für das zur Verfügung gestellte Garnpaket und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 13 Nordpol

So, Ihr lieben Weihnachtsfans, ich melde mich mal wieder zu Wort, Euer Weihnachts- Rudi. Um ehrlich zu sein, es liegt etwas in der Luft, das spüre ich. Weihnachten kann eigentlich nicht mehr weit sein und damit ich mich bis dahin noch etwas entspannen kann, jeder weiß ja, dass mir das etwas schwer fällt, habe ich dieses praktische Ding von Petra schneidern lassen. Na, wonach sieht das jetzt aus- richtig, es ist ein Knochen. Ihr Menschen könnt es als Nackenstütze beim Lesen auf dem Sofa verwenden, dann heißt es Leseknochen, meiner heißt Schnutenknochen, weil ich einfach perfekt meine kleine Hundeschnute plazieren kann, um dann ins Land der weihnachtlichen Vorfreuden-Träume zu entgleiten. Echt praktisch. Damit es auch zu keiner Verwechslung kommt, habe ich meinen Namen dort eingravieren lassen: R- wie Rudi heißt das und Pfoten weg Herrchen. Meinen Buchstaben kenne ich nämlich, steht ja auch auf meiner Hundekeksdose drauf- sicher ist sicher.   Weiterhin habe ich seitlich Schlaufen annähen lassen, damit ich den Knochen ordentlich tragen kann. Habe ja mehrere Schlafplätze, da muss ich flexibel bleiben. Auf der Rückseite befindet sich eine praktische Tasche, in die ich Leckerlies tun kann, wenn ich das möchte, mal überlegen, ob ich das will. Wahrscheinlich ehr nicht, aber wer weiß, so ne kleine Tasche kann man ja immer mal gebrauchen. Die Anleitung zu diesem überaus praktischem Ding findet Ihr auf vielen Seiten im Internet. Einfach „Leseknochen“ bei der Suchmaschine eingeben, diese funktioniert ähnlich wie meine Superspürnase und los gehts. Schöne Stoffe findet ihr an gewohnter Stelle, im Laden neben meinem Körbchen oder bei uns im Shop. Die Füllung wurde einem Kissen entnommen, welches wir in diesem großen Schwedenhaus gekauft haben, wo es auch immer die leckeren Würstchen mit Zwiebelchen und lecker Sößchen drauf gibt. Also ran an die Sewing Maschines und los gehts. Herrchen bekommt seinen eigenen Knochen, aber erst zu Weihnachten. Da hilft auch kein Gejammer von wegen schlimmer Hals und verdreht usw. Die Ausreden kennen wir ja. Nein, Geschenke gibt es erst zu Weihnachten. Punkt. So und weil Ihr alle so brav wart, erlasse ich Euch heute und morgen die Versandkosten im Shop. Finde ich ziemlich nett von mir. In diesem Sinne: lasst uns froh und munter sein und uns auf die Geschenke freuen. Bis bald Euer Weihnachts- Rudi. … weiterlesen

Tor 12 Tannenzweig

Unser heutiges Törchen verspricht warme Ohren und einen warmen Hals für empfindsame Männer. Wer möchte schon einen frierenden Mann an seiner Seite z.B. auf dem Weihnachtsmarkt beim Glüchweinstand, oder im Harz am Torfhaus, wenn man gerade dem wohlig warmen Auto entstiegen ist und von der Fahrertür ein zartes Stimmchen hört…mir wird ja nie etwas gestrickt, nie bekomme ich eine Mütze und einen Schal. Nun, ich könnte zu diesem Thema heute einen etwas längeren Text veröffentlichen, aber wer will das schon lesen. Mein Mann als Trendsetter wartet eben nicht, bis etwas out oder in ist, er verliert es einfach, aber da bald Weihnachten vor der Tür steht, möchte ich auch nicht, dass er leidet. Für den Tannenzweig- Loop: 4x50 g Maxima  von ggh Rundstricknadel 4,5mm Für die Tannenzweig- Mütze: 2x50g Maxima  von ggh Nadelspiel 4,0mm Grundmuster: 1.Reihe: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links 2.Reihe: alle Maschen rechts stricken Anleitung Loop 50 Maschen locker anschlagen und und im Grundmuster stricken bis das Garn fast aufgebraucht, bzw. die gewünschte Länge erreicht ist. In unserem Fall ist das Gestrick ca 140cm lang. Locker abketten und zusammennähen. Fäden vernähen. Bitte beachten: Es gibt keine Randmaschen! Anleitung Mütze 104 Maschen locker anschlagen und auf dem Nadelspiel verteilen. Zur Runde schliessen. Für ca. 5cm im Bündchenmuster ( 2Maschen rechts, 2 Maschen links ) stricken, danach in das Grundmuster wechseln. In ca. 18cm Gesamthöhe zur Formgebung innerhalb der krausen Rippen immer 2 Maschen zusammenstricken. Weitere 4 Reihen stricken. Danach die verbliebenen einzelnen Maschen der Krausrippen mit den jeweils folgenden rechten Maschen zusammenstricken. Noch 2 Runden weiterstricken und die restlichen 52 Maschen mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen. Fäden vernähen. Wir verlosen heute ein das komplette Herrenset Tannenzweig. Senden Sie einfach eine email an uns, mit Ihrer Adresse und im Betreff tragen Sie „Tor 12“ ein. Schon nehmen Sie an der heutigen Verlosung teil. Bitte beachten Sie, dass die hier verlosten Artikel nicht getauscht werden können. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma ggh für dieses Garnpaket und wünschen allen Teilnehmern viel Glück bei unserem Gewinnspiel. … weiterlesen

Tor 11 Schlittenfahrt

Ob zu einer Schlittenfahrt, oder einfach nur auf dem Fahrrad, warme Hände müssen sein und so sind unsere heutigen Schlittenfahrt- Handschuhe bestimmt die richtige Wahl. gestrickt mit der superdicken Merino 40 von SMC und einem schönen Zopfmuster, trotzen sie auch noch so schlechtem Wetter. Die Anleitung zu diesen schönen Handschuhen, finden Sie in einem kleinen Booklet mit vielen weiteren schönen Modellen. SMC stellt täglich neue Anleitungen zum freien download zur Verfügung. So auch dieses Stulpen- und Mützen- Set : und diesen schlichten Herrenpullover aus der Merino Extrafine 120. Heute verlosen wie 2 mal unser Schlittenfahrt- Handschuh-Set inkl. Anleitung, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 11 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma SMC für die zur Verfügung gestellten Garnpakete und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 10 Eisbär

Heute präsentieren wir etwas kuschelig warms für den Hals, unserem Eisbär-Loop. Gestrickt aus der Buchara von Lanamania kommt er mit seiner Mischung aus Alpaka und Wolle in einer Boucle Struktur wie ein kleiner feiner Pelz daher.  Unser Eisbär-Loop wird einfach kraus rechts gestrickt und dann an der Stirnseite versetzt für ca. 15 cm zugenäht. Sie benötigen eine Rundstricknadel in Stärke 8 mm und schlagen 25 Maschen an. Nun wird in Hin- und Rückreihen rechts gestrickt, bis eine Länge von ca. 70 cm erreicht ist. Maschen locker abketten und wie im Bild gezeigt, stirnseitig versetzt zusammennähen. Fäden vernähen und fertig ist der Eisbär-Loop. Heute verlosen wie 3 mal unseren Eisbär-Loop in unterschiedlichen Farben (1 mal schwarz und 2 mal kupfer), also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 10 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma Lanamania für die zur Verfügung gestellten Garnpakete und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 9 Nußknacker

Unser heutiges Törchen verbirgt ein recht praktisches Utensil, nämlich einen Projektbeutel, der alles strick- und häkelbare transportiert und dabei eine ziemlich gute Figur macht. Eine Kordel schließt den Beutel, diese kann aber auch durch ein Band ersetzt werden. Mit einem hübschen Band in der Mitte des Beutes, wirkt er einfach noch viel schöner.   Sie benötigen 3 verschieden Farben Bella Solids von moda und ein Stück Innenstoff von Lotta Jansdotter aus der Kollektion Mormor. Wir haben diesen kleinen Projektbeutel nach dem gleichen Schema wie unsere kleine Tasche genäht und dabei nur die Henkel weggelassen. Die Videoanleitung hierzu stammt von pattydoo, die noch viele weitere sehr gute detaillierte Videoanleitungen zur Verfügung gestellt hat. Alle eignen sich hervorragend für den Nähanfänger. Die Stoffstreifen für den Außenstoff haben folgende Maße: 2 mal hellgrau 8 x 26cm, 2 mal pink 10 x 26cm und 2 mal rot 19 x 26cm Das Maß für den Innenstoff richtet sich nach dem Fertigmaß, dass der Außenstoff hat ca. 2 mal 36 x 26cm. Der genaue Zuschnitt erfolgt, nachdem die Stoffstreifen der Außenseite zusammengenäht wurden und die Nähte schön gebügelt wurden. Jetzt kann noch ein Zierband aufgenähr werden.      Nachdem die Stoffstreifen zusammengefügt und gebügelt wurden, werden die 2 Seiten und der Boden des Beutels zusammengesteppt. An einer Längstseite am oberen Drittel des Beutels ein kleines Stück der Naht offen lassen und einfach für ca. 2cm von außen absteppen. Hier wird die Kordel, bzw. das Band eingezogen. Beim Innenstoff alle 3 Seiten schließen. Nun die Ecken wie im Video gezeigt abschrägen, absteppen und kürzen. Dies beim Innenstoff wiederholen. Dadurch bekommt der Beutel einen guten Stand. Die beiden Beutel ineinander legen und oben am Rand entlang nähen, eine kleine Wendeöffnung lassen. Die Beutelteile wenden und ineinanderstülpen. Alles schön bügeln und knapp an der Kante nochmals entlangstellen. Die Kordel einziehen und unterhalb der Kordel entlangnähen. Alles schön bügeln und fertig ist der kleine Projektbeutel. Viel Spaß und gutes Gelingen. Heute verosen wir ein paar Bänder für hübsche Projekte. Wer mitmachen möchte, wie immer eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 9 und schon sind Sie dabei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 8 Sternenstaub

Ein wahrer Halsschmeichler ist unser Sternenstaub-Tuch, dass sich hinter unserem heutigen Törchen verbirgt. Ein zartes Lochmuster bringt das fein gekämmte Suri-Alpaka Joanna brushed von Bremont wunderbar zur Geltung. Die kleine Bommelbordüre gibt den Pep. Sie benötigen 2 Knäule Joanna brushed von  Bremont ca. 2,5 Meter Bommelbordüre in pink, eine Rundstricknadel der Stärke 5,5 bis 6 mm und schon geht es los: [Ein wahrer Halsschmeichler ist unser Sternenstaub-Tuch, dass sich hinter unserem heutigen Törchen verbirgt. Ein zartes Lochmuster bringt das fein gekämmte Suri-Alpaka Joanna brushed von Bremont wunderbar zur Geltung. Die kleine Bommelbordüre gibt den Pep. Sie benötigen 2 Knäule Joanna brushed von  Bremont ca. 2,5 Meter Bommelbordüre in pink, eine Rundstricknadel der Stärke 5,5 bis 6 mm und schon geht es los: ](/bestellen/handstrickgarne/hersteller/bremont/) 3 Maschen anschlagen und 2 Reihen kraus rechts stricken. Grundmuster. Reihe : 1.Masche verdoppeln, fortlaufend im Wechsel, 1 Umschlag,  2 Maschen rechts zusammenstricken bis zum Ende der Reihe Reihe. alle Maschen und Umschläge rechts Reihe: 1.Masche verdoppeln, alle Maschen rechts Reihe: alle Maschen rechts Im Grundmuster fortlaufend weiterstricken, bis das Garn fast aufgebraucht ist. Alle Maschen locker abketten und die Fäden vernähen. Nun noch die Bommelbordüre annähen und fertig ist der Halsschmeichler. Viel Spaß und gutes Gelingen. Heute verlosen wie 1 Strickmagazin der Firma Bremont. Für alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 8 und schon sind Sie dabei. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen

Tor 7 Engelshaar

Unsere heutige Überraschung bringt wohlige Wärme für zarte Ohren. Mit Glitzersternen geschmückt, ist sie schnell gestrickt und das ideale Geschenk für kalte Wintertage. Sie benötigen 2 Knäule Husky oder Husky Print von ggh, Glitzersterne oder Glitzersteine, ein Nadelspiel in Größe 8mm . Es werden 40 Maschen anschlagen, auf das Nadelspiel verteilt und zur Runde geschlossen. 1.  Runde: 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel bis Rundenende 2.  Runde: alle Maschen rechts Diese beiden Runden fortlaufend wiederholen bis eine Höhe von ca. 22 erreicht ist. Mit der 2. Runde enden. Es folgt die Abnahme: 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche links, 1 Masche rechts, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche rechts, 1 Masche links, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche links, 1 Masche rechts, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche rechts, 1 Masche links, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche links, 1 Masche rechts, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche rechts, 1 Masche links, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche links, 1 Masche rechts, dann 1 Masche abheben, 2 Maschen rechts zusammenstricken und abgehobene Masche drüberziehen, 1 Masche rechts, 1 Masche links Nächste Runde alle Maschen rechts und in der nächsten Runde bis zum Rundenende immer 2 Maschen rechts zusammenstricken. Faden durch die restlichen Maschen ziehen und vernähen. Glitzer anbringen und schon ist die Mütze fertig. Viel Spaß und gutes Gelingen. Heute verlosen wir unser Engelshaar- Mützenset inkl. Glitzer und Glimmer, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 7 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma ggh für das zur Verfügung gestellte Garnpaket und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können. … weiterlesen