Anleitungen

Tücher

Drachenfels

Letzte Woche bei uns eingetroffen, Rosy Greens neues Muster Drachenfels und dazu noch ein paar wunderschöne limiterte Farben der beiden Qualitäten Big Merino Hug und Cheeky Merino Joy mit so wohl klingenden Namen wie Kirschblüte und Brombeersorbet.  Wer kann da schon widerstehen. Von einer lieben Kundin gestrickt, das neue Modell Drachenfels, ab sofort zu bewundern bei uns in der Stil-Blüte. Schauen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.   … weiterlesen

Eisbachwelle-Tuch

Die Eisbachwelle ist eins der zwei zur Zeit erhältlichen Muster von Rosy Green Wool . Mit der Cheeky Merino Joy gestrickt, macht das kraus rechte Muster mit verkürzten Reihen einfach Spaß. Das Eisbachwellen-Muster kann einzeln, oder als komplettes Materialpaket in den Wunschfarben zusammengestellt werden. In einer schönen Tüte verpackt, ist es das ideale Geschenk für alle Tuch-Strick-Liebhaber. Die Garne von Rosy Green Wool sind Gots zertifiziert. Viele Lieferanten behaupten auch zertifiziert zu sein, doch nur Rosy Green verfügt über alle erforderlichen Zertifikate, die auf entsprechenden Seiten auch eingesehen werden können. Weitere Informationen zu den Garnen, den Zertifizierungsauflagen und den sympatischen Firmeninhabern sind auf der Internetseite nachzulesen. Ich freue mich sehr über die gute Zusammenarbeit und die schöne Wolle.  … weiterlesen

Glühwein-Tuch

Kuschelig warm schmiegt es sich an und ist dank seiner Filzkugeln, das perfekte Weihnachtstuch. Zeigen Sie Flagge und outen Sie sich als Weihnachtsmensch. Warum eigentlich nicht? Wenn es jetzt noch anfängt zu schneien, sind Sie perfekt gerüstet. Alle, die noch keins haben, ran an die Stricknadeln und ho ho ho… Zutaten: 4 mal 50g Cumba von ggh  [Kuschelig warm schmiegt es sich an und ist dank seiner Filzkugeln, das perfekte Weihnachtstuch. Zeigen Sie Flagge und outen Sie sich als Weihnachtsmensch. Warum eigentlich nicht? Wenn es jetzt noch anfängt zu schneien, sind Sie perfekt gerüstet. Alle, die noch keins haben, ran an die Stricknadeln und ho ho ho… Zutaten: 4 mal 50g Cumba von ggh  ](/bestellen/knoepfe/hersteller/jim-knopf/filzkugel/) [Kuschelig warm schmiegt es sich an und ist dank seiner Filzkugeln, das perfekte Weihnachtstuch. Zeigen Sie Flagge und outen Sie sich als Weihnachtsmensch. Warum eigentlich nicht? Wenn es jetzt noch anfängt zu schneien, sind Sie perfekt gerüstet. Alle, die noch keins haben, ran an die Stricknadeln und ho ho ho… Zutaten: 4 mal 50g Cumba von ggh  [Kuschelig warm schmiegt es sich an und ist dank seiner Filzkugeln, das perfekte Weihnachtstuch. Zeigen Sie Flagge und outen Sie sich als Weihnachtsmensch. Warum eigentlich nicht? Wenn es jetzt noch anfängt zu schneien, sind Sie perfekt gerüstet. Alle, die noch keins haben, ran an die Stricknadeln und ho ho ho… Zutaten: 4 mal 50g Cumba von ggh  ](/bestellen/knoepfe/hersteller/jim-knopf/filzkugel/) ](/bestellen/nadeln/art/rundstricknadel/) Musterbeschreibung: • RDM- Randmasche • Glatt rechts – Hinreihe rechts, Rückreihe links • Kraus rechts – Hin- und Rückreihe rechts • 1 U- 1 Umschlag • Masche links verschränkt abstricken- damit kein Loch entsteht, wird der Umschlag der Vorreihe verschränkt abgestrickt. • Großes Perlmuster: 2 Ma rechts, 2 Ma links über 2 Reihen, danach erst versetzen: 2 Ma links, 2 Ma rechts. In jeder Hinreihe gibt es 4 Zunahmen: Nach der RDM, vor und nach der Mittelmasche, (diese am besten mit einer Sicherheitsnadel oder Markierring markieren) und vor der RDM am Ende der Reihe. Maße: Spannweite: ca. 160cm, Tiefe ca. 65cm; Das Tuch wird von oben nach unten gestrickt. Man beginnt in der Tuchmitte. Nach Fertig-stellung muss das Tuch feucht gespannt werden. Dadurch werden die Maschen gleichmäßiger und das Muster zeigt sich einfach schöner. Anleitung: 5 Maschen anschlagen Reihe: RDM, 1U, 1 Ma re, 1 U, 1 Ma re (Mittelmasche), 1 U, 1 Ma re,1U, RDM Reihe: RDM, U rechts verschränkt, Ma links alle Umschläge verschränkt stricken, ansonsten alle Maschen links bis zur RDM Musterablauf: 10 Reihen glatt rechts 8 Reihen großes Perlmuster 14 Reihen glatt rechts 4 Reihen großes Perlmuster 14 Reihen glatt rechts 8 Reihen großes Perlmuser 14 Reihen glatt rechts 4 Reihen großes Perlmuster 14 Reihen glatt rechts 8 Reihen großes Perlmuser 14 Reihen glatt rechts 4 Reihen großes Perlmuster 14 Reihen glatt rechts Für ca. 10cm wieder im großen Perlmuster Arbeiten, Maschen locker abketten, ggf. Dazu auf eine größere Nadel wechseln. Zum Schluß 2 Filzkugeln annähen. Gutes Gelingen und viel Spaß dabei wünscht Ihnen die Stil-Blüte! … weiterlesen

Sternenglanz-Tuch

Es gibt Materialien, die sind so fein, dass sie schon als Strang eine glänzende Figur machen. Silk Blend Fino von Manos del Uruguay ist so ein Garn, dass jedem Strickstück seinen besonderen Glanz verleiht. Wir haben als heutigen Kreativ-Vorschlag ein altbewährtes Muster herausgesucht, das Landlust-Tuch, welches mit 2 verschiedenen Nadelstärken gestrickt wird. Insgesamt 2 Stränge zu 50g wurden verstrickt, auf der einen Seite mit einer 3,5mm Nadelspitze und auf der anderen Seite einer 6mm Nadelspitze. Zum Schluß haben wir noch 3 Metallknöpfe an den Enden angebracht und kleine Trotteln gewickelt. Diese dann an den Spitzen annähen, fertig ist das Sternenglanz-Tuch. Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht die Stil-Blüte.  … weiterlesen

Trübe Tage, bunte Tücher

Unserer heutiger Kreativ-Vorschlag, dem Wetter angepasst, ein schönes Tuch aus einer angenehmen Baumwoll- Wolle-Seide-Polyamid Mischung. Die schönen Farbverläufe der Taiyo Sock von Noro  machen die trüben Tage etwas bunter. Man benötigt 1 Knäul Taiyo Sock und eine 4mm starke Stricknadel, startet mit 3 Maschen und strickt fortlaufend rechts. Am Anfang und am Ende jeder Reihe die erste und die letzte Masche verdoppeln, in dem man sie zunächst rechts strickt, die Masche nicht von der Nadel lässt und die gleiche Masche nochmals rechts strickt, in dem man diesmal hinten in die Schlaufe einsticht und den Faden holt (rechts verschränkt).  Alle 20 Reihen wird eine Lochreihe gestrickt, indem man nach den Zunahmen am Rand abwechselnd immer zwei Maschen rechts zusammenstrickt und danach einen Umschlag arbeitet. Dies bis zur letzten Masche wiederholen und zum Schluss die Zunahme arbeiten. In der Rückreihe werden alle Maschen rechts gestrickt, auch die Umschläge, die nun die Löcher ergeben. In gewünschter Höhe alle Maschen locker abketten, ggf. dafür auf eine größere Nadelstärke wechseln. An den drei Tuchspitzen Zierkugeln, Knöpfe, oder wie in unserem Fall, Holzvögel annähen, Fertig. Gutes Gelingen und viel Spaß beim Nacharbeiten. … weiterlesen

Knoten für Knoten

Es gibt Muster, die lassen sich in Worten kaum be- und umschreiben. Der Liebesknoten ist so ein Häkelmuster, das recht kompliziert wirkt und mit einer schriftlicher Anleitung kaum nachzuarbeiten ist. Wenn man aber sieht, wie es gemacht wird, geht es einfach von der Hand. Zum Glück gibt es im Internet eine Fülle von Videoanleitungen, die einem auch beim Häkeln das Leben leichter machen. Und so wird der Liebesknoten zum idealen Lieblings- Sommer- Häkelmuster. In unserem Fall aus einem Knäul Linea von Karen Noe gehäkelt, wirkt er ebenso schön aus der Kinu Seide von Ito. Verziert mit Perlen ein Hingucker, der alle zum Staunen bringt.     … weiterlesen

Landlust Dreieckstuch

Bei diesem Schmuddelwetter trägt sich mein neues Dreiecks- Tuch noch besser, als an anderen Tagen. Es ist so schön praktisch und so schnell gestrickt, dass ich bereits 2 weitere Tücher fertig habe. Der Clou, es wird mit 2 unterschiedlichen Nadelstärken getrickt, in einem einfachen 1 Masche rechts, 1 Masche links – Muster, wobei die rechten Maschen verschränkt gestrickt werden. Das Tuch ist mit 3 Knäulen Felted Tweed von Rowan gestrickt und ich habe hierbei die Nadelstärken 3,5mm und 5mm verwendet. Die Anleitung hat das Landlust-Team zur Verfügung gestellt, hier kann man nochmal genau nachlesen, wie es geht. Das andere Tuch ist mit der Alpaca Silk von Austermann gestrickt, in den Nadelstärken 3,5mm und 8mm. Das geht noch flotter von der Hand mit insgesamt 4 Knäulen.  Die neuen Termine für unsere Kurse stehen fest. Für den Taschen- Filzkurs am Donnerstag, den 13.10.11 sind 2 Plätze frei geworden. Weitere Infos finden Sie hier.  … weiterlesen

Schal-Rezept Nummer 4 in Ranco von Araucania

Ein schönes Projekt ist der Schal Saroyan. Er hat eine außergewöhnliche Form und das Blattmuster am Rand macht sehr viel Spaß. Ich habe ihn aus der Ranco Multi von Araucania in Nadelstärke 4mm gestrickt. Verbrauch ca. 2 Knäule. Das Muster ist in Englisch mit Bilderklärung oder in deutscher Übersetzung. … weiterlesen