Zum Nikolaus

von Frau Stil-Blüte

Was gibt es schöneres, bei diesem nass-regnerischen Wetter, als sich auf das Sofa zurückzuziehen und ein paar Reihen zu stricken.

Hyggeliger wird das ganze natürlich, wenn man ein paar Kerzen anzündet und sich einen leckeren Kakao mit ein paar Marshmallows dazu bereitet.

Ja und jetzt kommt wieder die Erinnerung an Michel aus Lönneberga, wenn Mutter und Lina in der Küche stehen und Kerzen ziehen.

Das wollte ich schon immer machen und irgendwie war nie die Zeit. Aber jetzt habe ich aus Soja-Wachs-Flocken ein paar Kerzen für Euch vorbereitet und hier kommt mein Rezept für diese schönen kleinen Lichter.

Man nehme Soja-Wachs-Flocken
Kerzendocht ca. 15 cm lang
1 Topf
Holzwäscheklammern
Schöne Gläser, Tassen, Teedosen
Aromaöl
1 Bogen Papier und Stifte in Schwarz, Grau und Gold
Prittstift
Schere
Dünner Draht
Schöne Anhänger aus Metall, kleine Glöckchen, oder kleine Weihnachtskugeln
und ein 2 Meter langes Tau

Zunächst werden die Gläser vorbereitet. Dazu nimmt man einen Kerzendocht und fixiert ihn mit einer Wäscheklammer im Gefäß.

Wenn alle Gefäße vorbereitet sind, werden die Flocken in einem Topf geschmolzen und das Aromaöl hinzugegeben.

Dann werden die Gefäße befüllt und man lässt alles in Ruhe trocknen.

Sollte es Mitbewohner geben, die daran permanent rütteln wollen, um zu prüfen, ob alles fest ist, werden diese zu ihrer eigenen Sicherheit mit dem Tau an einem Stuhl fixiert.

Nun kann man sich in Ruhe der Verzierung der Gläser widmen. Schöne Sprüche mit kleinen Goldverzierungen schreibseln und ausschneiden

und nachdem die Gläser ausgehärtet sind, mit einem Prittstift in Position kleben.

Danach wird mit dem restlichen Zubehör den kleinen Glöckchen und Kugeln der Glasrand verziert.

So schnell geht Hygge. Ach und bevor man sich gemütlich aufs Sofa zurückzieht, das Tau ein wenig lösen, nicht ganz, nur ein wenig. Er soll ja keinen Schaden nehmen, der Mitbewohner, so kurz vor Weihnachten, dem Fest der Liebe. Euch allen einen schönen Nikolaus und hier geht’s weiter am 2. Advent.
Freut Euch drauf. Viel Spaß wünschen die Stil-Blüten