Tor 18 Krippenspiel

von Frau Stil-Blüte

Unser heutiger Kreativ-Vorschlag bezieht sich auf ein Modell aus dem letzten Strick- und Häkelflyer der Brigitte.

Wir haben pro Farbe ein Knäul der Cusco von [Unser heutiger Kreativ-Vorschlag bezieht sich auf ein Modell aus dem letzten Strick- und Häkelflyer der Brigitte.

Wir haben pro Farbe ein Knäul der Cusco von](/bestellen/handstrickgarne/hersteller/lamana/) verhäkelt in den Farben seidengrau und marone. Eine schöne Filzbrosche drangesteckt und schon sind die Ohren stilvoll bedeckt. 

Gehäkelte Mützen folgen meist diesem Prinzip: Sie werden von oben nach unten gehäkelt. Man startet in der oberen Mitte mit einem kleinen Luftmaschenring, der mit einer Kettmasche geschlossen wird. In diesen Ring werden dann ganz nach Geschmack feste Maschen, halbe Stäbchen oder Stäbchen gehäkelt. In der 1. Runde wird jede Masche der Vorrunde verdoppelt, in der 2. Runde wird jede 2. Masche verdoppelt, in der 3. Runde jede Dritte und immer so weiter. Soll die Mütze eng am Kopf anliegen, also keine Beanie sein, wie oben im Bild gezeigt, werden die Zunahmen bis knapp zu den Ohren gehäkelt. Probieren Sie die Mütze zwischendurch auf, stößt sie an die Ohren, müssen Sie nicht weiter zunehmen, sondern einfach geradeaus weiter häkeln, bis Ihnen die Mütze gut paßt und gefällt.

Bei den sogenannten Beanies wird genauso zugenommen, wie oben beschrieben, nur wird ab den Ohren einfach länger geardeaus gehäkelt. Bis die Mütze hinten genug Platz hat und lässig runterhängt. Manchmal ist es sogar sinnvoll, in der letzten Runde ein paar Abnahmen zu arbeiten. Beanies sind, je nachdem wie dick die Wolle ist, schwerer als normale Mützen und ziehen etwas nach hinten. Damit die Mütze nicht immer nach hinten rutscht, nehmen wir  in der letzten Runde ein paar Maschen ab. Das gute an dieser Technik, sie können zwischendurch immer anprobieren und sehen sofort, ob die Mütze zu weit oder zu eng ist. Also ran an die Häkelhaken, so eine Mütze ist ein tolles Geschenk für groß und klein. 

Heute verlosen wir 2 Knäule Cusco von Lamana für die gezeigte Krippenspiel- Mütze, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 18 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma Lamana für das zur Verfügung gestellte Garnpaket und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können.