Tor 17 Ochs und Esel

von Frau Stil-Blüte

Heute präsentieren wir etwas muckelig warmes für den Hals. Da ich immer, aber auch immer friere, gehören die Garne von Zealana für mich Frostbeutelchen einfach zum Standartsortiment. Ich habe eine gestrickte Mütze und einen gehäkelten Loop aus der Tui, eine Jacke und Handschuhe aus der Heron, eine Mütze aus der Kauri und jetzt ganz frisch, einen schicken Loop aus der Rimu. Dabei wird es sicher nicht bleiben, denn diese Wolle hält warm, kommt in traumhaft schönen Farben daher und ist in jeder Stärke Frostbeutelchen-geeignet. . 

Und hier kommt nun für alle, denen es geht wie mir das Rezept für unseren Ochs & Esel Loop:

Er wird in einem Perlmuster gestrickt, das über 2 Reihen gestrickt und dann versetzt wird.

2 mal 50 Gramm Rimu  von Zealana

1 Rundstricknadel 4mm

60 Maschen anschlagen. 2 Maschen rechts, 2 Maschen links im Wechsel stricken. Nächste Reihe: alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.

Danach das Muster versetzen und 2 Maschen links, 2 Maschen rechts stricken. Nächste Reihe: alle Maschen stricken, wie sie erscheinen.

Wenn das 2. Knäul fast vollständig aufgebraucht ist, die Maschen locker abketten und den Loop versetzt zusammennähen. Sie können ihn mit einem Knopf verzieren, oder ihn auch solo tragen, er sieht immer gut aus und ich wiederhole mich ungern- hält schön warm. 

Heute verlosen wir Wolle und Magazine der Firma Zealana, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 17 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken und bei der Firma Zealana für die  zur Verfügung gestellten Artikel und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können.