Tor 16 Buon Natale Handschuhe

von Frau Stil-Blüte

Kuschelig warme Handschuhe aus einem unserem absoluten Lieblingsgarne verbirgt unser heutiges Törchen.
Sie benötigen 2 mal 50g Heron von Zealana, ein Nadelspiel in Stärke 4,5mm und einen glatten Faden (Baumwolle) ca. 20cm lang sowie eine Vernähnadel.

Das Bündchen besteht aus einem Hebemaschen-Muster, das sich oben ein wenig einrollt. Bei Hebemaschen werden nicht alle Maschen gestrickt, sondern wie der Name sagt, abgehoben und in der nachfolgenden Reihe gestrickt. Damit lassen sich tolle Effekte erzielen. In unserem Beispiel wollte ich einfach auf das übliche Bündchen-Muster verzichten, dass ich nicht so schön finde. Ich habe sehr keine Hände, Sie können aber die Länge der Handschuhe und des Daumens bequem anpassen, da Sie sich während des Strickens immer anprobieren können.

Es werden 36 Maschen angeschlagen und zur Runde geschlossen.
Über die folgenden 7 cm wird das Hebemaschen-Muster wie folgt gestrickt:

  1. Runde: alle Maschen rechts
  2. Runde: (2 Maschen rechts, 1 Masche wie zum linksstricken abheben, der Faden bleibt hinten), von bis wiederholen.
    Danach geht es für insgesamt 14cm weiter im Perlmuster, 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel, in der nächsten Runde werden die rechts erscheinenden Maschen links gestrickt und die linken Maschen rechts.
http://stil-bluete.net/workspace/media/images/texts/buon-natala-handschuhe3.jpg

Nun folgt der Daumen. Da wir keinen Spickel stricken, werden die Daumenmaschen auf unseren Hilfsfaden zur Ruhe gelegt.
Nadel 1: 1 Masche im Muster stricken, nun die nächsten 5 Maschen mit dem Hilfsfaden im Muster stricken und diese dann zurück auf die linke Nadel schieben. Dann erneut diese 5 Maschen mit dem Originalgarn stricken, dabei darauf achten, dass die gleichen Maschen nochmals gestrickt werden, wenn Sie z.B. bei den 5 Maschen 1 Masche rechts, 1 Masche links gestrickt haben, dies wiederholen, danach die Maschen im Perlmuster weiterstricken für ca. 24cm. Nun folgen die 2 Abnahmerunden, hierfür jeweils 2 Maschen rechts zusammenstricken. Nach der 2. Abnahmerunde den Faden für ca. 10cmabschneiden und durch die restlichen Maschen nach innen ziehen und gut vernähen.
Nun folgt der Daumen. Hierzu den Hilfsfaden Stück für Stück aus den Maschen ziehen und diese gleichzeitig auf 3 Nadeln des verteilen. Aus den Seiten jeweils noch 2 bis 4 Maschen hinzu aufnehmen, damit seitlich keine Löcher entstehen.

Im Perlmuster für ca. 6,5cm stricken und 1 Abnahmerunde (2 Maschen rechts zusammenstricken) arbeiten. Faden abschneiden und durch die restlichen Maschen nach innen durchziehen und gut vernähen.

Viel Spaß und gutes Gelingen wünschen die Stil-Blüte und Ladenhüter Rudi

Heute verlosen wir einmal unsere Buon Natale Handschuhe, also an alle die mitmachen möchten, eine mail an uns mit Namen und Adresse und unter Betreff: Tor 16 und schon sind Sie dabei. Wir bedanken uns bei der Firma Zealana für das zur Verfügung gestellte Garnpaket und wünschen allen Teilnehmern viel Glück. Bitte beachten Sie noch, dass die verlosten Artikel nicht getauscht werden können.