Glitzer Mütze

von Frau Stil-Blüte

Heute in der Braunschweiger Zeitung unsere Glitzer Mütze, die schnell gestrickt, die Ohren wärmt und dabei noch glitzerich chic rüberkommt. Passend zum Weihnachtsmarkt Start- hier kommt das Rezept:

2 mal 50g Bergamo von ggh

Rundstricknadel 4,5mm

Glitzerzierband ca. 30cm, zur Farbe der Wolle passende Nähseide

Grundmuster:

In Hin—und Rückreihen rechts stricken (kraus rechts)

Die Mütze wird als Stück mit verkürzten Reihen gestrickt und später an den Stirnseiten zusammengenäht. Bei den verkürzten Reihen wird einfach nach der gestrickten Maschenanzahl gewendet und wieder zurückgestrickt. Die Wendepunkte fallen später im Gestrick nicht weiter auf. Verkürzte Reihen heißt nichts anderes, als eine Reihe nicht komplett bis zum Ende fertigstricken, diese Reihen geben der Mütze ihre Passform.

45 Maschen anschlagen

*2 Reihen rechts stricken über 45 Maschen; 2 Reihen rechts stricken über 40 Maschen; 2 Reihen rechts stricken über 33 Maschen*

von * bis * fortlaufend wiederholen, bis der Kopfumfang erreicht ist. Locker abketten und an der Anschlags- und Abkettkante zusammennähen.

Fäden vernähen. Das Zierband auf die Naht legen und mit etwas Spannung und der Nähseide festnähen. Und aufgesetzt und viel Spaß und gutes Gelingen.